Blog-Story

Schreiben mochte ich immer. Schon als Kind habe ich mein Talent fürs Schreiben entdeckt. Zumindest denke ich, dass ich eins habe. Ein Schulaufsatz über das gelesene Werk – gerne auch für ein paar Mitschüler. Eine Kurzgeschichte – warum nicht, wenn ich die notwendige Vorstellungskraft habe?

Allerdings weiß ich ganz genau, dass ich nicht wirklich fähig bin, im Auftrag zu schreiben. Dinge, die mich nicht interessieren, finden bei mir auch keinen Weg auf das Papier. Und selbst wenn ich gerne eine Carrie Bradshaw wäre und für Cosmopolitan schreiben würde, mache ich beruflich viel lieber was Anderes.

Somit bleibt das Schreiben das, was ich einfach für mich selber mache. Und es freut mich natürlich sehr, zur Unterhaltung meiner Freunde beitragen zu können.

Es gibt in diesem Blog keinen Fokus. Er ist einfach da, um mein persönliches Mitteilungsbedürfnis zu befriedigen und meine Gedanken in einer oder der anderen Art zu ordnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s